Die in unserem Land um Asyl bittenden Flüchtlinge brauchen auch unsere Hilfe !

Ranis, den 14.09.2015
Sehr geehrte, liebe Bürgerinnen und Bürger, mit diesem offenen Brief wende ich mich an Sie in einer Zeit des Umbruches und des Neudenkens unseres Alltages.
 
Die aus Afrika und Vorderasien aufgebrochenen Flüchtlingsströme stellen für Europa und für Deutschland eine enorme Herausforderung dar. Der daraus erwachsenden historischen Aufgabe von nationaler Bedeutung werden auch wir uns nicht entziehen können.
 
Darin dürfte bei allen zivilisierten Menschen mit etwas Verstand im Kopf und mit Kenntnissen über das Wirken des "Abendlandes" in der sogenannten Dritten Welt in den letzten fünfhundert Jahren und mit dem Wissen um die Verstrickung der westlichen Industrienationen in die aktuellen Auseinandersetzungen im vorderasiatischen Raum Konsens bestehen.